RAG.ENERGY.DRILLING

RAG Energy Drilling legt großen Wert auf eine bestens ausgebildete Mannschaft, um Qualität, Effizienz und Arbeitssicherheit gewährleisten zu können. So hat jeder Mitarbeiter eine Lehre als Metallarbeiter, Mechaniker, Schlosser, Monteur, Elektriker, Werkzeugmacher etc. abgeschlossen.


Jeder Mitarbeiter muss mehrere Grundkurse absolvieren:

  • Grundlagen in Bohrlochkontrolle/Ausbruchsbekämpfung
  • Arbeiten in der Höhe
  • Brandbekämpfung
  • SCC**
  • Gabelstapler-Führerschein
  • Ladekran-Führerschein
  • entsprechende Ladungssicherung
  • Schwertransporter-Fahren auf Bohrplätzen, falls die Person keinen LKW-Führerschein besitzt
  • sicheres und defensives Fahrtraining
  • Erste Hilfe

 

Ergänzend zu den Grundkursen müssen Kranfahrer, Schichtführer und Oberbohrmeister weitere Spezialisierungs- und Zusatzkurse bestehen und Erfahrung in ihren Bereichen vorweisen können (z. B. Oberbohrmeister Minimum zehn Jahre Erfahrung auf der Bohrung, Minimum fünf Jahre Erfahrung als Schichtführer). Ärztliche Untersuchungen, die die Fähigkeit, in schwierigen und rauen Umgebungen zu arbeiten, prüfen, werden in regelmäßigen Abständen durchgeführt.